© Bild von Hubert Berberich / CC BY 3.0

D-10 Fahrkarten 2.0; zur Weiterleitung an: Juso Bundeskongress

AntragstellerInnen: Alb-Donau gemeinsam mit KV Biberach, KV Bodenseekreis

Fahrkarten 2.0; zur Weiterleitung an: Juso Bundeskongress

Die Verkehrsverbünde sollen dazu angeregt werden, ihr Fahrkartenangebot zu digitalisieren. Bund, Land und Kommunen sollen sie bei diesen Bestrebungen entsprechend unterstützen. Eine Möglichkeit hierfür, die in anderen Ländern schon Wirkung gezeigt hat, ist ein Prepaid-Mehrweg-Fahrkartensystem.
Mittelfristig sollen Tickets nur noch auf diesem Weg beziehbar sein. Dadurch wird Schwarzfahren besser kontrolliert und die Umwelt besser geschützt. Hierbei verweisen wir auch auf die Ersparnisse für die einzelnen Verkehrsverbünde im Bereich von Tinte, Papier, etc.
Dabei betonen wir, dass wir Bund, Land und Kommunen auffordern, die Verkehrsverbünde dabei lediglich zu unterstützen. Jegliche Form von Zwang weisen wir zurück.

Beschluss

geändert angenommen

PDF

Download (pdf)

Änderungsanträge zu D-10

Nr Zeile AntragstellerInnen Text Begründung Status
D-10-1 1 Stuttgart

Ersetze “zu digitalisieren“ durch “umzustellen“

D-10-3 3 Stuttgart

Ergänze nach “Fahrkartensysteme“: “Diese Karten sollen anonym und gebührenfrei sein.“

D-10-3 3 Alb-Donau

Ergänze ab Zeile 3: “Neben dem Prepaid-Mehrweg-Fahrkartensystem soll der Erwerb von Fahrkarten durch Barzahlung weiterhin bestehen. Zusätzlich soll ermöglicht werden, Fahrkarten mit Hilfe der App zu erwerben. Diese App ist vom Bund, für alle Kreisverbunde bundesweit zur Verfügung zu stellen.“

D-10-4 4 Alb-Donau

Streiche Zeile 4 bis 6 “Mittelfristig“ bis “Tinte, Papier, etc.“

erfolgt mündlich
D-10-4 4 Ostalb

Ersetze Z.4 ab “Mittelfristig“ bis “beziehbar sein“ durch “Langfristig sollen Tickets hauptsächlich nur noch auf diesem Weg beziehbar sein. Dabei muss auf Menschen, welche diesen Weg nicht nutzen wollen, Rücksicht genommen werden,damit diese nicht ausgeschlossen werden.

D-10-4 4 Mannheim

Ersetze in Zeile 4 den Teil “nur noch“ durch “hauptsächlich“.

D-10-6 6 Freiburg

Ergänze nach „[…] etc.“: „Dabei muss eine Entwicklung verfolgt werden, die es weiterhin ermöglicht, anonym durch die BRD zu reisen.“

D-10-7-8 7-8 Stuttgart

Streiche Zeile 7 und 8

D-10-7-8 7-8 Freiburg

Streiche Zeile 7-8

D-10-8 8 Konstanz

Streiche in Z8 “Jegliche Form von Zwang weisen wir zurück“

Änderungsantrag zu D-10 erstellen

Um einen Änderungsantrag einreichen zu können, benötigt ihr einen Delegiertenzugang für das Konferenzsystem. Dieser wird vom Landesbüro an die Vorsitzenden der einzelnen Kreisverbände versendet. Zum Anmelden müsst ihr das Widget in der rechten Spalte verwenden.