© Bild von Hubert Berberich / CC BY 3.0

X-8 Umfragen ernst nehmen! Landesweiten Juso-Polit-Barometer einführen

AntragstellerInnen: Mannheim

Umfragen ernst nehmen! Landesweiten Juso-Polit-Barometer einführen

Für mehr Transparenz und Ansporn im politischen Handeln, sowie um den Schorschipp bei seiner anspruchsvollen Arbeit zu entlasten, fordern wir einen landesweiten Juso-Polit-Barometer im SWR, der monatlich in anspruchsvollen Feld- und Telefonstudien erhoben und zu bester Sendezeit ausgestrahlt wird.

 

Begründung:

Seit der nasty Niederlage bei der Landtagswahl ist die SPD BW in den Schatten der Aufmerksamkeit im Land gerückt. Wir Jusos distanzieren uns klar von diesem Vorgang! Wir stellen fest: Wir brauchen mehr Aufmerksamkeit. Umfragen werden sehr ernst genommen, Inhalte nicht - wir fordern: Wir brauchen mehr Umfragen über die SPD BW. Mehr Umfragen heißt mehr Aufmerksamkeit, das ist im Sinne der Sozialdemokratie. Gut so!

Die Jusos Baden-Württemberg sind der Stachel im Fleisch der SPD, wir sind Motor und Antrieb zugleich. Wir sind Herzkammer der SPD. Unser Anspruch ist es… Egal - wir brauchen Aufmerksamkeit!

Sprunghaftes Verhalten bei fallenden Sympathiewerten - das fordern wir für mehr Action im Verband.

Der Schorschipp arbeitet ehrenamtlich - seine Identität ist geheim. Wir wollen eine transparente Meinungsbildung. Außerdem: Gerechter Lohn für gute Arbeit - der Schorschipp soll nicht mehr ausgebeutet werden.

Die Kosten für die Umfragen trägt die Schwarz-Schwarze Landesregierung. Wir denken, dass Baden-Württemberg von so einer Maßnahme sehr profitiert.

PDF

Download (pdf)

Änderungsantrag zu X-8 erstellen

Um einen Änderungsantrag einreichen zu können, benötigt ihr einen Delegiertenzugang für das Konferenzsystem. Dieser wird vom Landesbüro an die Vorsitzenden der einzelnen Kreisverbände versendet. Zum Anmelden müsst ihr das Widget in der rechten Spalte verwenden.